Stark für Spandau

Hausaufgabenhilfe

Hausaufgaben sind unverzichtbar. Sie vertiefen das im Unterricht Gelernte. Dazu brauchen Kinder einen Ort, an dem sie konzentriert arbeiten können. Hier und da bedarf es der Unterstützung von Jemandem, der es kann. All das finden die Kinder in unserem Projekt Hausaufgabenbetreuung. Bei der Hausaufgabenhilfe werden nur 4 bis 6 Kinder in einer Gruppe aufgenommen. Dadurch ist eine gezieltere Förderung und Unterstützung speziell für leistungsschwache Kinder möglich. Zusätzlich zu den Hausaufgaben können Diktate, Aufsätze oder Lese- und Rechenaufgaben geübt werden.

Das Angebot begleitet und unterstützt die Kinder bei der Erledigung ihrer täglichen Hausaufgaben in Kooperation mit Schule und Elternhaus. Wichtig ist es dabei, den Kindern die Freude am Lernen zu vermitteln und eine ruhige Arbeitsatmosphäre für konzentriertes Arbeiten zu schaffen. Wir wollen die Schüler auf ein sicheres Fundament stellen, ihnen dabei helfen, wieder optimistisch in die Zukunft zu blicken.

Unsere Methoden:

– Hausaufgabenhilfe in Kleingruppen (4-5 Kinder)

– Geregelte Tageszeiten für das Erledigen der Hausaufgaben

– Vermittlung von Lernfreude

– Einsatz von modernen Lehr- und Lernmethoden

– Enge Zusammenarbeit mit den Schulen und Eltern

 

Vorbereitung auf den MSA

Prüfungen gehören zum Schulabschluss und zur Ausbildung dazu. Daran lässt sich meist nichts ändern. In vielen Bundesländern gibt es mittlerweile zentrale Prüfungen zum Erreichen des mittleren Schulabschlusses bzw. der Fachoberschulreife am Ende der 10. Klasse.

Für alle, die sich auf Ihren MSA (Mittlerer Schulabschluss) beziehungsweise die Abschlussprüfung der 10. Klasse vorbereiten möchten, bieten wir spezielle Kurse an. In diesen Vorbereitungskursen werden die Prüfungsstoffe verständlich vermittelt und vertieft. Damit die MSA-Abschlussprüfung in ein voller Erfolg wird, findet der Kurs in kleinen Gruppen zweimal wöchentlich statt.

In Einheiten von 90 Minuten Länge werden die Grundlagen und Zusammenhänge aller Prüfungsthemen der Mittelstufe erklärt und wiederholt, sodass sich alle Schüler absolut sicher fühlen und mit einem guten Gefühl in die Prüfung gehen. Das vorhandene Wissen wird nun wiederholt und gefestigt, Lücken geschlossen.

Dabei ist es auch möglich, vorgegebene Prüfungsaufgaben oder Klausuren der vergangenen Jahre gemeinsam durchzuarbeiten. Bei der Zusammensetzung der Schülergruppe achten wir selbstverständlich auf Homogenität. So ist gewährleistet, dass es keine großen Unterschiede im Vorwissen gibt und sich alle in der Gemeinschaft wohlfühlen.

Spiel und Spaß Tage

Alle Teilnehmer erwartet ein abwechslungsreiches und spannendes Programm. So wird eine Nachtwanderung mit kleinem Imbiss durchgeführt, es werden mehrere Spiel-Turniere für drinnen und draußen stattfinden und auch eine Kreativwerkstatt steht an.